My Make-up Collection

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Hey lovely,

meine Make-up- / Pflege- / Beautysammlung besteht nicht aus Produkten einer einzigen Marke – ich habe von allem das Beste. Ich liebe es, ein Mädchen zu sein. Allerdings braucht es viele Jahre, bis man Besitzer einer vollständigen Sammlung solcher Make-up oder Pflegeprodukte ist. Man testet sich durch sämtliche Marken und muss dabei einige Rückschläge einstecken. Ist man dann aber am Ziel angekommen, kann man stolz von sich behaupten, es geschafft zu haben.

KIKO Cosmetics, MAC und Benefit sind nur einige der Marken, die es in meine Sammlung geschafft haben. Ich habe mit den Jahren gelernt, dass es oft besser ist, einmal etwas mehr für gute und hochwertige Produkte auszugeben, als wenig Geld für viele Produkte – Qualität geht nunmal vor Quantität. Damit möchte ich Drogerieartikel keinesfalls schlecht reden, einige Produkte haben sogar einen Platz in meiner Schatzkiste. Ich möchte damit nur sagen, dass ihr euch in einigen Fällen nicht von dem hohen Preis abschrecken lassen solltet, weil es sich wirklich lohnt, in manche Sachen etwas mehr zu investieren.

I own a lot of beauty products of different brands because I don’t want to focus on one. I like to say I have the pick of the basket. I love to be a girl to be honest. But we sacrifice years until we can truly say, that we proudly own the perfect beauty collection. Every girl knows the struggle and it is real. We partly test a whole collection of a brand because we want to make sure a product is of high quality. But we must accept backstrokes while testing. But it is like a long term race: if you are on target, you made it. You can proudly state, that you made it.

KIKO Cosmetics, MAC and Benefit are just one of many brands which belong to my beautiful collection. There is one thing I learned during the past years: it is better to invest your money once into a product of high quality, which may be more expensive than a product which you can buy in a drugstore. But in the end you own such products like half a year and it’s worth it. Don’t get me wrong, I don’t want to badmouth about drugstores, as you will see in my following post, I really love some of their products and you don’t need to always spend that much money. But in some cases it’s worth it, trust me. 

MAC ♡

Von MAC besitze ich ganze zwei Produkte, aber das mit Stolz. Ich weiß jedes einzelne meiner Produkte zu schätzen, aber einige eben ganz besonders. Ich verwende seit langer Zeit die „Mineralize Moisture SPF 15“ Foundation im Farbton NC 20. Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, als ich die Foundation damals das erste Mal gekauft hab. Ich habe eine Mischhaut, das heißt sie ist an einigen Stellen sehr trocken und an anderen Stellen ist meine Haut ganz normal, nicht zu trocken, nicht zu ölig. Meine Nase neigt dazu, im Winter schnell auszutrocknen und das sieht ziemlich blöd aus, wenn man dann eine Foundation auftragen will. Überall sieht es schön aus und wenn der Blick dann auf die Nase wandert, kann man seine Augen gar nicht abwenden, wie bei einem Verkehrsunfall sozusagen. Natürlich gehört dazu ein passendes Pflegeprodukt, aber durch die leichte, reichhaltige Textur der „Mineralize Moisture SPF 15“ wird die Haut zusätzlich mit einer mineralreichen Feuchtigkeit versorgt. Zudem lässt sie sich wunderbar in die Haut einarbeiten und ergibt einen unglaublich schönen und frischen Teint. Diese Foundation ist für mich ein Must-have, ich bin einfach unsterblich verliebt in sie.

Das zweite Produkt, das ich von MAC besitze, ist das „Mineralize Skinfinish Natural“ Puder. Es passt perfekt zu meiner Foundation, mattiert, ohne dabei matt zu wirken. Ich weiß, dass hört sich ziemlich verrückt an, aber es mattiert die Foundation und verleiht euch gleichzeitig ein strahlendes Gesicht. Wenn euer Make-up also ein kleines Makeover benötigt – einfach mit dem Puder drüberpinseln und zack seht ihr wieder frisch aus. Unglaublich natürlich und der perfekte Begleiter für Unterwegs. Absolute Kaufempfehlung! Ich habe mir vorgenommen, bald noch mehr von MAC zu testen, weil ich damit bisher ausschließlich sehr gute Erfahrungen gemacht habe und gerade die Qualität der Produkte und ihre simple, aber dennoch schicke Verpackung einfach liebe – zeitlos & wunderschön.

MAC ♡

At the moment I just own two products of MAC but it fills me with pride. Believe me, I don’t exaggerate, I really love this brand because it’s of very high quality. The first product I own is the „Mineralize Moisture SPF 15“ Foundation in NC 20. I can remember the first time I bought it. I have a combination skin, in some places it is dry and in some it is as it should be. My nose is getting very dry in winter and all of you may know how crumbly and dumb it looks like, if you apply a foundation on your face. That’s why I went to MAC. Of course you need a real good moisturizer, but if your make up moisturizes your skin too, you got the perfect combination. That’s why I decided to buy the „Mineralize Moisture SPF 15“ Foundation by MAC. It has a light, comprehensive texture and moisturizes your skin additionally. It is my all time favorite because it provides you a natural look, a perfect teint and it looks like you have a perfect skin. 

The second product I own is the „Mineralize Skinfinish Natural“ Powder. It fits to my foundation perfectly and it deadens it without appearing dead. I know this must sound very crazy, but it deadens my foundation and provides your face a beautiful radiance. If your makeup just needs a makeover during the day, just give it a once over with this powder and you’ll look fresh again. It is the perfect travel tool and you can use it easily in transit. Mac is beautiful.

KIKO Cosmetics ♡

Wie ihr vielleicht schon gelesen habt, habe ich einige Zeit für KIKO gearbeitet. Ich find das Motto von KIKO einfach richtig gut: hochwertige Produkte zu einem guten Preis. Ich habe einen sehr großen Einblick in die Produktwelt von KIKO erhalten dürfen und eine Menge über das Schminken dazu gelernt. Wie man die richtige Farbe für jeden Hauttyp wählt, wie geschminkt wird, wie man richtig Pinsel benutzt, wofür sich welche Produkte besonders gut eignen, die neusten Trends der Saison und vieles mehr. Deshalb sind auch einige Produkte von KIKO zu meinen absoluten Favorites geworden, weil ich sie in meinem Job ja zu jeder Zeit ausgiebig testen konnte und ich so zufrieden war, dass ich ohne mit der Wimper zu zucken meine Karte gezückt habe.

Bis zu dem Zeitpunkt, als ich meinen Job bei KIKO angefangen habe, muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich mit meinem Mascara immer unzufrieden war. Entweder sind meine Wimpern verklebt, oder es gab keinen vorher-nachher-Effekt oder oder oder. An meinem ersten Arbeitstag haben wir uns dann kennengelernt und ich muss sagen: es war Liebe auf den ersten Blick und noch heute liebe ich diesen Mascara heiß und innig: den „Volumens + Active Mascara“. Er zaubert einen unglaublich dichten und voluminösen Wimpernkranz und verlängert die Wimpern sogar. Am Anfang ist das Bürstchen dicker und läuft dann spitz zu, sodass es immer dünner wird. Durch diese Form hat man einen hammer Augenaufschlag – das garantiere ich euch!

Wenn wir schonmal bei den Augen sind, stelle ich euch direkt meinen nächsten Liebling vor: den „Water Eyeshadow“. Erstmal hat er eine sehr hohe Deckkraft, er gibt viel und intensiv Farbe ab und ist sowohl zur trockenen als auch zur feuchten Anwendung geeignet. Zudem ist er in 32 wunderschönen Farben erhältlich, die alle richtig schön schimmern (nicht glitzern!). Ich besitze die Nr. 201 – Rosy Taupe, die Nr. 209 – Olive Green und die Nr. 227 – Light Taupe. Sie eignen sich übrigens super zum verblenden.

Zum Highlighten der Augenbrauen verwende ich den „Perfect Eyes Duo Highlighter Pencil“. Ein highlightender Augenstift mit doppelter Spitze: matt und perlfarben. Der Bereich unter euren Augenbrauen lässt sich damit wunderbar unterstreichen und mit der perlfarbenen Seite leichte Akzente setzen, die das Gesicht und vor allem eure Augenbrauen zusätzlich in Szene setzen. Und wer jetzt denkt „Ein Stift ist doch aber viel zu hart für die Partie um das Auge herum!“, dem kann ich nur sagen: Think again! Der Stift ist angenehm weich und lässt sich somit leicht verblenden – ihr werdet den Kauf nicht bereuen.

Apropos Highlighter: dieser Highlighter stammt aus einer Limited Edition. Mein Tip: wenn euch etwas aus einer Limited Edition wirklich begeistert, kauft es euch auf Vorrat. Viele Kunden waren immer ganz verwundert, wenn auf einmal ihr Lieblingsmascara nicht mehr im Sortiment zu finden war. Limited Editions sind 1. schnell vergriffen und 2. kommen sie nicht mehr ins Sortiment. Also nicht zögern, wenn euch das Produkt wirklich gefällt. Den „Mosaic Highlighter“ habe ich mir ausgesucht, weil er durch die vielen zusammengesetzten Farbpigmente und multireflektierenden Perlen einen natürlichen, frischen Look erzielt, euch aber gleichzeitig für einen Abend in der Cocktailbar oder auf einer Party den nötigen Glow verleiht. Gold wert!

Mosaic Highlighter

Wenn ich Lippenstift oder Lipgloss trage, ist spätestens nach dem Essen davon nichts mehr übrig und ich muss die nächste Toilette aufsuchen, um meinen Lippen wieder Farbe zu verleihen. In diesem Sommer sind ja sowieso matte Lippenstifte out, die Lippen müssen wieder glänzen, was das Zeug hält. Da hab ich einen heißen Tip für euch: der „Double Touch Lipstick“ von KIKO. Dieser besteht aus zwei Teilen: der Grundierung und dem Lipgloss. Zuerst trägt man also die Farbe auf den Lippen auf, die ausgesprochen gut an daran haften bleibt. Danach verleiht man dem ganzen im zweiten Schritt mit dem Lipgloss ein leuchtendes, glänzendes Finish. Dieser Lippenstift hält sehr lange und bombenfest, sogar beim Essen und küssen.

KIKO Cosmetics 

As you may already know because you have read the section „About me“ on my blog, I worked for KIKO Cosmetics. I honestly love their motto: products of high quality for an affordable price. I gained a huge insight into the world of KIKO and learned a lot during my job. How to find the matching color for every type of skin, how to make people up, how to use brushes, the latest trends and so on. Because I had the opportunity to test the products a lot during my job, I know of which quality they are. That’s why I bought some of them. I honestly love these products and I would buy them a whole lifetime. 

To be honest, my search for the perfect mascara was very disappointing until the point of time I started working for KIKO. At my first day of worked we exchanged glances and I must say: It was love at first sight and I still love it deeply. You must think „How crazy is she to describe her love to a beauty product?“. But if your lashes always looked claggy and not beautiful because of all the mascaras I’ve tested, you know how I felt in this moment. It is the „Volume + Active Mascara“ with a brush which is big at first and then tapers off and gets thinner. My lashes look voluminous and they got extended a bit. You will have the perfect look with this mascara – I swear!

My next favorite by KIKO Cosmetics is the „Water Eyeshadow“. Short and crisp: the colors are very intensive, it has a very good opacity and you can use it either dry or moist. The colors are not dead, they shine but they do not sparkle (this is an important difference!).

I use the „Perfect Eyes Duo Highlighter Pencil“ to highlight my eyebrows. It is a highlighting pencil which has a double tap. The area under your eyebrows gets perfectly underlined and highlighted by the dead side and you can bring out the main points of your eyebrows if you want. You can blend it perfectly and in combination with an eyebrow pencil or powder your perfect appearance is guaranteed. 

Talking of highlighting I own another great beauty product: The „Mosaic Highlighter“. It is limited so you may hurry up if want to buy this masterpiece. Because of the many beautiful colors compound to a mosaic it has such a natural glow. It is kind of golden and bright and because of its‘ combination of colors and multi reflecting pearls you can attain a natural look but at the same time you can use if for going out with the girls drinking cocktails or a party. It is worth a mint!

Last but not least there is the „Double Touch Lipstick“. When I’m wearing Lipgloss or Lipstick, it is gone by no later than eating. Do you know the struggle when you want to kiss your sweetheart but you can’t because otherwise your lipstick would be on his lips instead of yours? The Double Touch Lipstick is revolutionary! You can eat while having it on your lips, you can kiss, you can talk, you can drink, you can do everything you want and it stays right where it is. You put it on your lips in two steps. First, you paint your lips with the colored lipstick and second, you paint lipgloss over the lipstick, which gives it the perfect finish. 

Lush 

Einkaufen bei Lush ist immer ein kleines Duftparadies. Es gibt für mich nichts schöneres, als nach einem harten Tag im Herbst oder Winter nach Hause zu kommen, mir ein Bad einzulassen und darin eine Kush-Badekugel aufzulösen und mich einfach zu entspannen. Hier soll es jetzt aber nicht um Badekugeln gehen.

Ich habe mir zum einen die „Mask of Magnaminty“ zugelegt. Als ich mich für meinen Job oft geschminkt habe und mich natürlich auch so schminke, habe ich sie mir gekauft. Der Grund ist ganz einfach: obwohl ich mich abgeschminkt habe, habe ich ganz oft das Gefühl, immer noch nicht ganz sauber im Gesicht zu sein. Dabei hilft mir diese Gesichtsmaske. Sie ist grün, lasst euch davon nicht abschrecken und sie riecht herrlich frisch nach Minze. Man trägt sie auf, lässt sie einwirken bis sie getrocknet ist und wäscht sie dann mit lauwarmen Wasser ab. Ich habe noch nie ein sauberes Gefühl in meinem Gesicht erlebt, unglaublich. Man fühlt sich ganz frisch und wach, sie ist einfach unglaublich beleben.

Natürlich darf dann meine „Lip Scrub“ von Lush auch nur mit Minze sein: die „Mint Julips“. Meine Lippen sind sehr oft und schnell ganz schön trocken. Ein Mal die Woche peele ich dann eben meine Lippen mit besagtem Lippenpeeling, pflege sie danach ordentlich und schon hat sich das Problem erledigt. Mein Herz hängt wirklich an diesen beiden Schätzchen.

Lush ♡

I love going shopping at Lush because it’s like a paradise full of smell. Do you know the feeling of coming home from a real hard day just taking a bath with a bath supplement by Lush? It’s amazing. But this isn’t about bath supplements. 

I bought the „Mask of Magnaminty“. As I worked for a cosmetic brand I had to make me up very often and when I removed my makeup I didn’t have the feeling my face is a hundred percent clean. This mask helps me cleaning it 100%. It is green, don’t be put off, it is great. It has the smell of mint and you just put it on your face and let it there until it’s dry. You can wash your face with warm water and you have an unbelievable great feeling of cleanness. It enlivens the skin and you feel more awake after using it. I cannot explain, maybe it’s the mint but I love using it after wearing a lot of makeup or when I feel filthy.

My second product fits a little to it: the Lip Scrub „Mint Julips“. I need lip scrub because my lips are always dry. So i scrub them one a week and put a little lip salve on it and my lips are soft and not dry anymore. My heart beats for those two treasures.

Benefit ♡

Benefit ist eine tolle Marke aus Kalifornien, die ihre Produkte mit unglaublich viel Liebe designed. Gerade deswegen bin ich auf sie aufmerksam geworden, an dem rosa Stand kann man einfach nicht vorbeigehen.

Die „Erase Paste“ besteht aus einer cremigen Textur und hellt auf und deckt gleichzeitig ab. Ehrlich gesagt hatte ich noch nie große Probleme mit Augenringen, aber ab und zu sieht man sie ganz leicht. Dafür ist die Erase Paste perfekt, sie lässt sich ganz leicht einarbeiten und man kann sie sogar für das Abdecken von Unreinheiten oder Flecken verwenden – genial!

Ich besitze eine kleine Lipglosssammlung von Benefit und die finde ich großartig! Sie kleben nicht und sind in auffälligen sowie natürlichen Farben vorhanden. Man kann sie allein verwenden oder in Kombination mit passenden Lippenstiften.

Als Rouge verwende ich zur Zeit „Benetint“. Es ist zwar flüssig, aber man kann es ganz leicht auf die Wangen tupfen, sodass ihr unglaublich natürlich, rosige Wangen habt. Das Tolle an diesem kleinen Wunder-Rouge ist, dass man es auch auf den Lippen verwenden kann – kuss- und wasserfest, garantiert! Falls ihr also mal im natürlichen Look erstrahlen wollt, finde ich den selben Farbton auf Lippen und Wannenknochen absolut fantastisch!

Benefit ♡

Benefit is a wonderful brand established in California, which designs its‘ products with lots of love. That’s why it catched my eye immediately, I could not resist to stop at the pink stall, every single product has its‘ own story and a lovely design. That’s why I fell in love with it. 

First, I bought the „Erase Paste“. It consists of a creamy texture and lights up and covers at the same time. It’s not only useful for covering dark circles, you can use it for covering impurities, spots or stains – an allrounder!

I own a cute collection of mini lipglosses and I love them! They don’t stick unpleasantly on your lips and they are available in conspicuous colors as well as in natural colors. You have the choice!

I use „Benetint“ as my rouge currently. It is liquid but it is easy to use. You just spread 3 – 4 stripes on your cheeks and then dab it with your fingers until it fully covers your cheekbones. The best of this wonder-rouge is that you can also use it on your lips. It is waterproof and you can kiss as often as you want and it stays right at your lips. It is an unbelievable natural look if you wear the same color on your lips and cheeks. I love this look!

Rituals ♡

Rituals ist für mich auch eine ganz besondere Marke, die sich unglaublich viel Mühe mit ihren Produkten macht. Es gibt verschiedene Rituale für unterschiedliche Bedürfnisse und ihr findet dort alles: von Handcreme über Shampoo bis Fußpflege. Ich bin stolze Besitzerin der Handcreme „Happy Hands“, die nach Mandarine und Minze duftet (ich bin sowieso ein ganz großer Minze-Fan!). Die Handcreme hat aber noch viel mehr drauf, als „nur“ eure Hände zu pflegen: wenn ihr trockene Haarspitzen habt, könnt ihr einen Klecks davon in eure Spitzen einmassieren, kurz einwirken lassen und wieder ausspülen. Dadurch werden sie geschmeidiger und ihr habt eine 2 in 1 Creme.

Dann habe ich mir den „Creamy Foam Cleanser“ zugelegt. Für mich muss einfach das Gesicht voller Schaum sein, damit ich das Gefühl habe, mich gerade wirklich zu waschen. Er reinigt die Haut ganz sanft und spendet zusätzlich etwas Feuchtigkeit. Ich verwende dafür allerdings keine elektronische Gesichtsbürste oder eine spezielle Bürste extra für diesen Bedarf, sondern ganz einfach eine Babybürste, die man eigentlich dafür verwendet, Haare von Babys zu kämmen. Die sind unglaublich weich und fühlen sich auf der Haut richtig schön an. Damit könnt ihr die Reinigungsmilch genauso gut auftragen.

Rituals ♡

Rituals is a special brand, they evolved rituals which is a special order of using products for different needs for every single person. You can find everything in their shop: shampoos, hand lotion, foot care and so on. I own a hand lotion called „Happy Hands“ which smells like mandarin and mint (and I am such a big mint-fan!). But it doesn’t just cherish your handy super soft, you can also use it if your ends are dry. Just wash your hair, rub in a little bit at the ends of your hair and wash it out. Your hair will be a lot more smooth. 

I bought the „Creamy Foam Cleanser“ yesterday. I need the foam to get the feeling of really washing my face and cleaning it. It cleans your skin very softly and moisturizes your skin additionally. I’m not using an electronical face brush or a special brush for cleaning my face. I use a brush for Babys. It is usually used for combing the little hair a Baby has, but because it is the softest brush for the face I ever used, I bought it to clean my face. 

Holly’s Natural ♡

Die Meisten von euch dürften die Marke bereits kennen, dennoch ist das Produkt für meinen Alltag unerlässlich geworden. Dieses natürliche Peeling besteht aus Bio Arabica Kaffee, Bio Koksöl, Bio Mandelöl, Bio Rohrzucker und Meersalz und riecht herrlich nach Kokos. Besonders gut ist dieses Peeling für Cellulite, Hautunreinheiten, trockene Haut, Akne und Rötungen geeignet. Ihr könnt damit jede Stelle eures Körpers einreiben. Ich mache es vor allem im Gesicht und an den Oberschenkeln und ich liebe es. Die Haut wird unglaublich sanft und weich. Natürlich wirkt das Produkt nicht nach einer Woche, aber je regelmäßiger ihr es macht, desto größere Erfolge erzielt ihr nach verstrichener Zeit.

Holly’s Natural ♡

Most of you shall know this brand, but this product is so special because it contains exclusively natural ingredients. It is natural body scrub which consists of Bio Arabica Coffee, Bio Coconut Oil, Bio Almond Oil, sucrose and seasalt and it smells beautifully like a coconut. It is especially appropriate for cellulite, skin blemishes, dry skin, acne and red parts. You can scrub every single part of your body. I use it particularly for my face and thighs. Your skin gets super soft and feels so good after using it for a while.

 

Lippenstifte ♡

Die Lippenstifte von MAC sind natürlich schon Legenden, dagegen lässt sich nichts sagen. Ich möchte euch heute aber vier meiner Lieblingslippenstifte zeigen, mit denen ich unheimlich zufrieden bin.

Zum einen ist es die günstige Variante von Astor aus dem DM. Ich habe aus Spaß eine Farbe mit meinen Mädels gekauft und sie für ein spontanes Fotoshooting ausprobiert. Ich habe den Lippenstift dann noch den ganzen restlichen Tag auf meinen Lippen gelassen um ihn einfach mal zu testen. Ich war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und hab ihn mir dann direkt am nächsten Tag in zwei weiteren Farben gekauft. Sehr hohe Deckkraft, dabei aber nicht matt und trocknet somit auch nicht eure Lippen aus, einglasendes Finish und er hält. Das ist wirklich das wichtigste für mich, ich kann es wirklich gar nicht leiden, wenn Lippenstifte nach einer halben Stunde schon wieder von meinen Lippen verschwinden. Auf meinen Lippen hält er unglaublich gut und die Farben, in denen er vorhanden ist, sind sowohl für den Sommer als auch den Winter geeignet.

Den zweiten Lippenstift habe ich mir bei Douglas von Bobbi Brown gekauft. Ich wollte einen roten Lippenstift, den ich immer tragen kann: zum shoppen, in der Uni, auf Partys, zum Kaffee trinken und so weiter. Dabei sollte er auffallen, aber trotzdem dezent sein, also kein Knallrot. Unmöglich, denkt sich jetzt bestimmt die ein oder andere von euch. Nicht für Bobbi Brown. Der Verkäufer hat nicht lange gezögert und mir dann genau die Farbe auf die Lippen gemalt, die ich mir vorgestellt habe. Dieser Lippenstift ist für mich der perfekte Rotton.

Lipsticks 

Of course the Lipsticks of MAC are already legendary, because they are of very high quality. But today I want to show you four other lipsticks, with which I’m very satisfied as well.

The first brand I’d like to present you is Astor. You can buy it in drugstores and it is cheap. I tried it for a spontaneous fotoshooting with my girls. I had it on my lips the rest of the day and I was so surprised: It stayed such a long time on my lips and the color has a very high opacity but it is not dead, it shines very beautiful. The colors are suitable for summer and winter season, that’s why it became my favorite.

The second brand I fell in love with is Bobbi Brown. I wanted a red lipstick which I can wear whenever I want to: when I go shopping, at university, while drinking coffee or going to partys. It should be an eye-catcher but it also should be subtle at the same time. Mission Impossible – not for Bobby Brown. The makeup artist gave me this Bobbi Brown lipstick and it is perfection. I actually really love this red lipstick and I would buy it again and again. 

Augenbrauen 

Das Augenbrauenpuder benutze ich von Artdeco, damals habe ich es mir auch aufgrund einer Kaufempfehlung einer Freundin gekauft. Es hat mich nicht enttäuscht, es hebt die Augenbrauen hervor und lässt euer Gesicht nochmal ganz anders wirken. Wenn ich euch einen Tip mit auf den Weg geben darf, dann ist es der folgende: wenn ihr euch schminkt, vergesst bitte nie, eure Augenbrauen mit zu stylen. Egal ob mit Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder, eure Augen werden beispielsweise nochmal auf eine ganz andere, schöne Art und Weise betont, wenn ihr eure Augenbrauen hervorhebt. Ich bin ein ganz großer Fan von Augenbrauenpudern, weil ich eher auf den natürlichen Look stehe, das mag aber jeder anders und jeder kommt auch mit anderen Produkten unterschiedlich zurecht. Ich eben mit dem Puder in der Nr. 3, Medium.

Eyebrows ♡

I use the eyebrow powder by Artdeco because it’s the most natural one I’ve ever seen. It emphasizes your eyebrows very naturally. Let me give you a tip: never forget your eyebrows when applying your makeup. It is so important, in my opinion it is most important when applying your makeup because your face looks different when you emphasize your eyebrows. Your eyes shine much more and they are emphasized too when you’re painting your eyebrows.

Pflege ♡

Zum Schluss möchte ich euch noch eine Entdeckung von mir ans Herz legen, die ich schon sehr lange besitze und mir gestern nochmal ganz neu angeschafft habe. Die Rede ist von den Mikrofaser Abschminktüchern von Tchibo. Ihr haltet dieses Tuch einfach unter lauwarmes Wasser & geht damit über euer Gesicht – selbst wasserfestes Make-up wischt dieses Wundertuch aus eurem Gesicht (ich kann das beurteilen, ich habe damit jeden Abend nach der Arbeit bei KIKO mein Gesicht gereinigt und es ist alles restlos abgegangen). Gerade für die Mädels unter uns, die empfindliche Haut haben, kann ich dieses Produkt guten Gewissens ans Herz legen.

Love,

headingforplaces



2 thoughts on “My Make-up Collection”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*