New York

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Tag für Tag scrolle ich durch meinen Instagram Account. Entdecke ein schönes Bild nach dem anderen. Lasse mich inspirieren von der Kreativität anderer, lasse mich mitreißen von den vielen Reisenden, die Städteszenen oder Landschaftsbilder posten. Ein Reiseziel fällt mir da besonders oft ins Auge: New York. Bin gerade erst dort gewesen, schon vermisse ich es. Es ist schon fast wie meine zweite Heimat geworden, meine Gastfamilie ist ein großer Grund dafür. Ich fühle mich dort so wohl, liebe das Gefühl von Unabhängigkeit und dass man hinter jeder Ecke den nächsten schönen Platz entdecken könnte.

Von Dezember bis Januar war ich 3 Wochen im Big Apple und habe, obwohl ich nun schon das 3. Mal da war, wieder so viel Neues erlebt und gesehen. Vielleicht war das Besondere an diesem Mal, dass ich dort vertraute Gesichter nach 4 Monaten Auslandssemester wiedergesehen habe, vielleicht aber auch, dass ich gemerkt habe, wie sehr mir das alles gefehlt hat. Nun sitze ich hier in meinem Bett zwischen Arbeit, Hausarbeiten, Uni und Alltag und denke an die Zeit zurück, wie so oft. Sie macht mich glücklich. Sie erinnert mich daran, dass ich nie aufhören werde, in die Ferne zu wollen, zu reisen, dort zu leben, vielleicht mal zu arbeiten. Nicht für immer. Einfach mal eintauchen. Denn genau das lässt den Alltag hier erträglicher erscheinen, verleiht ihm wieder eine neue Frische mit neuer Motivation. Weil man dadurch weiß, was zu Hause bedeutet.

Wir haben in New York viel gegessen, gelacht, gefeiert, geshoppt, gesehen, gelebt. Uns einfach ein paar schöne Wochen gemacht. Wir haben mit meiner Gastfamile Weihnachten gefeiert, inklusive fettem Brunch und Weihnachtsparty mit Cocktails, waren auf einem Flohmarkt in Brooklyn, haben typische Touri-Sachen gemacht, uns gegenseitig besucht und gekocht, Silvester in Brooklyn gefeiert, sind mit dem Fahrrad durch den Central Park gefahren und haben den besten Cupcake ever gegessen.

Genug der vielen Worte, jetzt lasse ich Bilder sprechen.

Eure Sarah

Processed with VSCOcam with f2 preset
mein absoluter Favorite.

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

IMG_1658
Brooklyn Flea.
IMG_2540
Beautiful Brooklyn.
Processed with VSCOcam with f2 preset
Christmas Party with the best host family.
Processed with VSCOcam with f2 preset
5th Ave.

IMG_2180

Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset

 

Processed with VSCOcam with f2 preset
New York Squad.

IMG_2464

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Processed with VSCOcam with f2 preset

Processed with VSCOcam with f2 preset
Shake Shack.

IMG_3106

SAMSUNG CAMERA PICTURES Processed with VSCOcam with f2 preset
Typical Williamsburg Scene.
IMG_2423
Central Park.
Processed with VSCOcam with b5 preset
New Year’s Eve.
IMG_1961
Times Square muss sein. Nur nicht zwischen Weihnachten und Silvester.

 

Processed with VSCOcam with f2 preset

more pics on Instagram: madebysarahmar



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*