PomPoms

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest

Hey lovely,

wie versprochen kommt hier der DIY Blogpost für farbenfrohe, wunderschöne PomPom Sandalen, die gerade absolut im Trend sind und mit denen ihr die Straßen stilsicher macht.

Was ihr dafür braucht?

  1. ein paar Sandalen mit Schnüren, am besten schön bunt (die Sandalen, die ihr hier auf dem Bild seht, sind von Asos – den Link findet ihr in meinem Post über die Glamour Shoppingweek)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

2. PomPoms (bekommt ihr unter anderem bei idee. der Creativmarkt)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

3. Schere, Nadel & Faden (am Besten in passenden Farben)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Und damit seid ihr auch schon vorbereitet.

Anleitung Step by Step:

  1. Sucht euch die PomPoms aus, die ihr auf eure Sandalen nähen wollt, da entscheidet ihr ganz nach eurem Geschmack
  2. Schnappt einen der beiden Sandalen
  3. Fädelt den Faden durch das Nadelöhr SAMSUNG CAMERA PICTURES
  4. Zieht ein Stück vom Faden durch den PomPom hindurch SAMSUNG CAMERA PICTURES
  5. Fixiert ihn auf den Teil der Schnüre, auf den ihr ihn anbringen wollt
  6. Näht abwechselnd durch die Schnüre und dann wieder durch den PomPom hindurch (hierbei sind die Schnüre, die an meinen Sandalen sind sehr gut geeignet, da sie auch Wolle/Garn bestehen und somit einfach zu „durchnähen“ sind)
  7. Wenn der PomPom fest sitzt schneidet den Faden ab und verknotet die beiden Enden miteinander
  8. Das macht ihr dann so lange und mal in einem gleichmäßigem, mal in einem etwas weiterem oder kleinerem Abstand, bis eurer Meinung nach genug PomPoms eure Sandalen zieren
  9. Wiederholt den Vorgang für die andere Sandale
  10. Fertig sind eure DIY PomPom Sommersandalen!

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Alles Liebe,

eure Sarah



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*